Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-Change-Manager

Gestalten, Planen und Umsetzen von Prozessen und Massnahmen im Bereich des Configuration- und Changemanagement. Einführen und Pflegen der benötigten Methoden, Standards und Systeme.

Die wesentlichen Unterschiede je Kompetenzstufe ergeben sich hinsichtlich
- Stand von Configuration- und Changemanagement in der Organisation
- Komplexität der Changes: z.B. Architektur, verschiedene Plattformen, Zahl und Komplexität von Schnittstellen

des Verantwortungsbereichs.

  • Englische Bezeichnung: ICT Change Manager
  • Synonyme Bezeichnungen: Change-Koordinator, Change Manager, Configuration-Koordinator, Configuration Manager

ICT-Change-Manager » Senior

ITIL
  • Gestalten, Planen und Umsetzen der Configuration- und Changemanagement-Prozesse
  • Evaluieren, Beschaffen und Einführen von Configuration- und Changemanagement-Systemen
  • Definieren und Umsetzen von Methoden und Standards im Bereich Configuration- und Changemanagement
  • Erstellen von Change Requests
  • Koordinieren von Changes bei Umsetzung, Test und Überführung in den produktiven Be-trieb
  • Überprüfen der Changes nach der Überführung in den produktiven Betrieb
  • Durchführen von Configuration Audits und Change Reviews
  • Mitarbeiten bei der Release-Planung
  • Erstellen von Management-Reports
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-Change-Manager » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4