Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-System-Controller

Bedienen, Steuern und Überwachen der ICT-Services und der ICT-Infrastruktur gemäss den Service-Vereinbarungen (SLA).

Die wesentlichen Unterschiede je Kompetenzstufe ergeben sich hinsichtlich
- Komplexität: z.B. Services, Systeme, Anwendungen, Schnittstellen
- Umfang: z.B. Anzahl der zu betreuenden Services und Systeme
- Unterstützung durch externe Partner: Anzahl und Relevanz der Partner

des Verantwortungsbereichs.

  • Englische Bezeichnung: ICT System Controller
  • Synonyme Bezeichnungen: Netzwerk-Operator, Operations Analyst, System-Operator

ICT-System-Controller » Senior

ITIL
  • Planung des regulären Tagesarbeiten
  • Durchführen aller operationellen Prozesse und Prozeduren
  • Vorbereiten, Einleiten, Durchführen und Überwachen der Produktionsverarbeitung
  • Betreiben, Steuern und Überwachen der ICT-Systeme und -Services gemäss SLA
  • Sicherstellen des Unterhalts der Infrastruktur
  • Sicherstellen der Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen im Bereich Infrastruktur
  • Lokalisieren und Eingrenzen von Störungen
  • Anstossen von Ausweich- und Eskalationsverfahren beim Third-Level-Support oder beim Lieferanten
  • Auslösen und Ausführen erforderlicher Recovery-, Restart- und Restore-Verfahren
  • Bewältigen und Dokumentieren von aussergewöhnlichen Situationen
  • Veranlassen und Überwachen von Unterhalts- und Wartungsarbeiten sowie Systemsicherungsmassnahmen
  • Weiterentwickeln der operationellen Prozesse
  • Pflegen der Dokumentationen
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-System-Controller » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4