Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-Techniker

Installieren und Warten von stationären und mobilen Arbeitsplatz-, Peripherie- und Kommunikationssystemen sowie einfacher Serversysteme und Netzwerke.

Die wesentlichen Unterschiede je Kompetenzstufe ergeben sich hinsichtlich
- Komplexität: z.B. Anzahl der Systeme im Netzwerk, Betriebssysteme sowie Systemsoftware,
- Unterstützung interner Partner,

des Verantwortungsbereichs.

  • Englische Bezeichnung: ICT Technician
  • Synonyme Bezeichnungen: PC-Technikerr, Workplace-Technikerr, Arbeitsplatz-Techniker

ICT-Techniker » Senior Expert

Stufe Senior Expert ist bei diesem Berufsbild nicht üblich und wird daher nicht weiter beschrieben

ICT-Techniker » Expert

Stufe Expert ist bei diesem Berufsbild nicht üblich und wird daher nicht weiter beschrieben

ICT-Techniker » Senior

ITIL
  • Bereitstellen, Installieren und Unterhalten von Hardware-, Software- und Netzwerk-Komponenten sowie von Kommunikationseinrichtungen und Peripheriegeräten
  • Instruieren der Benutzenden in der Handhabung von Geräten
  • Veranlassen von Reparaturen oder Ersetzen defekter Geräte
  • Umziehen und Erweitern von Arbeitsplatzsystemen
  • Warten und Erweitern kleiner lokaler Netzwerke sowie der installierten Hard- und Software
  • Lokalisieren und Beheben von Fehlerzuständen in den Bereichen Hardware, Software und in Kommunikationsnetzen
  • Sicherstellen, dass das Inventar aller installierten und gelagerten Hard- und Software, Netzkomponenten sowie Lizenzen nachgeführt wird
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-Techniker » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4

ICT-Techniker » Professional

ITIL
  • Bereitstellen, Installieren und Unterhalten von Hardware-, Software- und Netzwerk-Komponenten sowie von Kommunikationseinrichtungen und Peripheriegeräten
  • Instruieren der Benutzenden in der Handhabung von Geräten
  • Reparieren oder Ersetzen defekter Geräte
  • Umziehen und Erweitern von Arbeitsplatzsystemen
  • Warten und Erweitern kleiner lokaler Netzwerke sowie der installierten Hard- und Software
  • Lokalisieren und Beheben von Fehlerzuständen in den Bereichen Hardware, Software und in Kommunikationsnetzen
  • Führen des Inventars aller installierten und gelagerten Hard- und Software, aller Netzkomponenten sowie Lizenzen
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-Techniker » Professional

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4

ICT-Techniker » Junior

ITIL
  • Unterstützen beim Bereitstellen, Installieren und Unterhalten von Hardware-, Software- und Netzwerk-Komponenten sowie von Kommunikationseinrichtungen und Peripheriegeräten
  • Instruieren der Benutzenden in der Handhabung von Geräten
  • Reparieren oder Ersetzen defekter Geräte
  • Unterstützen beim Umziehen und Erweitern von Arbeitsplatzsystemen
  • Warten und Erweitern kleiner lokaler Netzwerke sowie der installierten Hard- und Software
  • Unterstützen beim Lokalisieren und Beheben von Fehlerzuständen in den Bereichen Hardware, Software und in Kommunikationsnetzen
  • Führen des Inventars aller installierten und gelagerten Hard- und Software, aller Netzkomponenten sowie Lizenzen
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-Techniker » Junior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4