Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-System-Ingenieur

Planen, Beschaffen, Inbetriebnehmen, Testen und Abnehmen von Plattformen (Hardware, Systemsoftware, Netze, inklusive Cloud-Umgebungen) für den Betrieb von ICT-Systemen; Festlegen der Betriebsanforderungen

  • Englische Bezeichnung: ICT System Engineer
  • Synonyme Bezeichnungen: ICT-Plattform-Ingenieur, Systementwicklungs-Ingenieur

ICT-System-Ingenieur » Senior

ITIL
  • Untersuchen von neuen oder geänderten Anforderungen auf ihre Realisierbarkeit und Komplexität sowie auf deren Auswirkungen auf bestehende/geplante Systeme, Standards und Richtlinien (Requirement-Engineering)
  • Spezifizieren der Systemarchitektur; Auswählen von Hardware und Systemsoftware sowie von Netzwerk- und Steuerungskomponenten; Untersuchen möglicher Alternativen und Verifizieren der Machbarkeit; Definieren der erforderlichen technischen und personellen Ressourcen
  • Planen, Evaluieren, Migrieren, Entwickeln/Implementieren, Konfigurieren und Testen von Systemen (Hardware, Systemsoftware, Netze, Steuerungen, inklusive Cloud-Umgebungen) sowie Überführen der Systeme in den produktiven Betrieb
  • Analysieren von Störungen und Fehlerzuständen; Einleiten und Überwachen von Massnahmen zu deren Behebung
  • Definieren der Eckwerte zur Überprüfung von Service-Levels und Definieren von Eskalationsprozeduren
  • Unterhalten der systemtechnischen Dokumentationen (Sicherheitsparametrierungen, Architekturbeschreibung, Machbarkeitsanalyse, Anforderungsanalyse usw.)
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-System-Ingenieur » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4