Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

Wirtschaftsinformatiker

Gestalten, Realisieren, Weiterentwickeln, Evaluieren und Beschaffen von ICT-Lösungen. Planen und Begleiten der Einführung von ICT-Lösungen.

Die wesentlichen Unterschiede je Kompetenzstufe ergeben sich hinsichtlich
- Tätigkeitsschwerpunkte: operativ, konzeptionell, strategisch, beratend
- Umfang: z.B. von Einzellösungen bis zu gesamten ICT-Lösungen
- Lösungsbereiche: Technik, Organisation, Prozess

des Verantwortungsbereichs.

  • Englische Bezeichnung: IS Engineer
  • Synonyme Bezeichnungen: IT-Solution-Ingenieur, IT Solution Engineer

Wirtschaftsinformatiker » Senior

ITIL
  • Analysieren von Problemstellungen bezüglich Geschäftsprozessen/-transaktionen
  • Analysieren von Problemstellungen bezüglich Daten und Funktionen
  • Analysieren von Problemen in Geschäftsprozessen
  • Definieren von Vorgaben für die Entwicklung von ICT-Lösungen
  • Erfassen von betrieblichen Anforderungen
  • Erarbeiten von Lösungs- und Entscheidungsvorschlägen
  • Integrieren von Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Erstellen der Gesamtplanung von ICT-Projekten
  • Überwachen der Umsetzung von ICT-Projekten
  • Einrichten des Berichts- und Rapportwesens
  • Evaluieren von ICT-Lösungen
  • Beschaffen von ICT-Lösungen
  • Analysieren und Aufzeigen der Wirtschaftlichkeit von ICT-Lösungen
  • Realisieren von ICT-Lösungen
  • Organisieren von Tests
  • Planen der Systemeinführungen
  • Betreuen der Systemeinführungen
  • Organisieren der erforderlichen Ressourcen
  • Beraten, Instruieren, Unterstützen der Nutzer von ICT-Systemen
  • Prüfen von ICT-Entwicklungstendenzen auf allfällige Einsatzmöglichkeiten
  • Erstellen des notwendigen Projektmarketing-Konzepts
  • Erarbeiten der Projektinformationen dieses Konzepts
  • Publizieren der Projektinformationen dieses Konzepts
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

Wirtschaftsinformatiker » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4