Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-Architekt

Planen, Erstellen und Pflegen von Enterprise- und ICT-Architekturen. Überprüfen der Architekturkonformität bestehender Umgebungen.

Die wesentlichen Unterschiede je Kompetenzstufe ergeben sich hinsichtlich
- Tätigkeitsschwerpunkte: konzeptionell, strategisch, beratend
- Umfang: z.B. von Einzelsystem- bis zwischenbetrieblichen Architekturen
- Komplexität: z.B. Anzahl Architekturebenen

des Verantwortungsbereichs.

  • Englische Bezeichnung: ICT Architect
  • Synonyme Bezeichnungen: ICT-Software-Architekt, ICT-System-Architekt, Enterprise Architect, Lead Architect

ICT-Architekt » Senior

ITIL
  • Analysieren der Unternehmensstrategie
  • Beraten des Managements bei der Festlegung der ICT-Strategie
  • Beobachten des ICT-Markts
  • Erfassen der Anforderungen von Auftraggebern hinsichtlich ICT-Systeme und deren Archi-tekturen
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen aufgrund von Anforderungen
  • Entwickeln und Aktualisieren der ICT-Architekturen konform mit der ICT-Strategie
  • Erstellen und Unterhalten der Systemdokumentation
  • Vertreten der ICT-Architekturen
  • Beraten in ICT-Projekten bezüglich ICT-Architekturen
  • Erarbeiten und Durchsetzen von Qualitätsstandards in ICT-Architekturen
  • Planen und Durchführen von Design-Reviews
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule

ICT-Architekt » Senior

  1. Geringe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  2. Erhöhte Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  3. Hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  4. Sehr hohe Anforderungen bezüglich Wissen/Erfahrung/Kompetenz
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4
  • 1 2 3 4