Berufe der ICT, Logo Berufe der ICT, Logo

ICT-Trainer

Beruf archiviert im Februar 2017

Planen, organisieren und laufen   

  • Englische Bezeichnung: ICT-Trainer
  • Synonyme Bezeichnungen: Dozent, Instruktor, Lehrer, Referent, Ausbilder

ICT-Trainer » Senior

Planen, Organisieren, Vorbereiten, Durchführen und Evaluieren von Bildungsmassnahmen

  •  Ermitteln von Ausbildungsbedürfnissen und Formulieren von Lernzielen und -inhalten
  •  Analysieren, Definieren und Planen von Ausbildungsmassnahmen, eigenständig und in Zusammenarbeit mit Kunden
  •  Entwickeln von Rahmenbedingungen, zielgruppenangepassten Methoden und didaktischen Konzepten
  •  Zielgruppengerechtes Konzipieren und Implementieren von Ausbildungsveranstaltungen mithilfe geeigneter Ausbildungsmethoden, Lehrmedien und -materialien
  •  Erstellen, Aktualisieren, Pflegen und Verwalten der erforderlichen Lehrmittel
  •  Gestalten und Durchführen von Kursen und Seminaren inkl. Lernkontrolle
  •  Unterstützen, Motivieren und Coachen der Teilnehmenden während und nach dem Lernprozess; Analysieren von Lernschwierigkeiten und Ergreifen von geeigneten Massnahmen
  •  Beurteilen der Teilnehmenden nach ihrem Lernverhalten und anhand von Tests bzw. Prüfungen; Einsetzen von verschiedenen Beurteilungsmethoden zum Evaluieren und Verbessern der Lernprozesse
  •  Erkennen, Adaptieren und Nutzen von neuen Entwicklungen und Trends im jeweiligen Ausbildungsbereich sowie in Methodik/Didaktik
  •  Sicherstellen des eigenen Praxisbezugs durch periodische Einsätze in den einzelnen Fachgebieten
  •  Beraten in bildungs- und fachspezifischen Belangen
Berufslehre/Maturität Höhere Berufsbildung Hochschule